Am Anfang war die Isar: Das Stadtgründungs-Quiz !

 

INFO
Schreiben Sie ihren Antworen auf ein Blatt Papier (z.B. Nr. 1 ist a - Tip das ist Falsch!) - dann erfahren Sie wie gut Sie die Münchner Stadtgründungsgeschichte kennen ... hier!

1) Was musste man bezahlen, wenn man über die Isar-Brücke wollte?

a) Maut
b) Zoll
c) Steuern
..............................................................

2) Welche Staatsform hatte Bayern?

a) Königreich
b) Grafschaft
c) Herzogtum
..............................................................

3) Was bedeutet das italienische Wort „Barbarossa”?

a) Blaubart
b) Kampfrosse
c) Rotbart
..............................................................

4) Wie war Heinrich der Löwe mit Barbarossa verwandt?

a) Bruder
b) Cousin
c) Onkel
..............................................................

5) Wie hießen die Tage an denen der König das Reich regierte?

a) Feiertage
b) Reichstage
c) Hundstage
..............................................................

6) Wann hat München Geburtstag?

a) 14. September 1258
b) 14. Juni 1158
c) 14. Mai 1530
..............................................................

7) Vorher war Heinrich der Löwe ...

a) Herzog von Braunschweig und Sachsen
b) Graf von Montechristo
c) König von Preußen
..............................................................

8) Was hat Heinrich der Löwe mit der Brücke in Föring gemacht?

a) Er hat sie aufgebaut
b) Er hat sie repariert
c) Er hat sie zerstört
..............................................................

9) Welches Sternzeichen ist München?

a) Schütze
b) Wassermann
c) Zwilling
..............................................................

10) Wer wohnte zuerst an der Stelle wo heute München ist?

a) Indianer
b) Mönche
c) Neandertaler
..............................................................

11) Aus welcher Sippe stammte Heinrich der Löwe?

a) Staufen
b) Welfen
c) Wittelsbachern
..............................................................

12) Wie hieß der Bischof von Freising mit Vornamen?

a) Karl
b) Xaver
c) Otto
..............................................................

13) Was war die stärkste Waffe von Bischof von Freising?

a) Sein Schwert
b) seine Schreibfeder
c) seine Pistole
..............................................................

14) Was wurde beim Augsburger Schied entschieden?

a) dass Barbarossa Kaiser wird
b) dass der Bischof von Freising 1/3 vom Brückenzoll bekommen soll
c) dass Heinrich der Löwe des Landes verwiesen wird
..............................................................

15) Was hat der Mönch auf dem Münchner Stadtwappen in der Hand?

a) Bierkrug
b) Breze
c) Stadtrechte
..............................................................

16) Warum bekam Heinrich der Löwe das Herzogtum Bayern?

a) Weil er ein lieber Kerl war
b) Weil er Barbarossa zur Krönung nach Rom begleitet sollte
c) Weil er den Krieg gewann
..............................................................

17) Was konnten die Mönche im Kloster lernen?

a) Wein trinken
b) Lesen und Schreiben
c) Häuser bauen
..............................................................

18) Wer hat Barbarossa zum Kaiser gekrönt?

a) Caesar
b) Papst
c) Seine Mutter
..............................................................